Krajfelsen...  
Kraj, kleines Riff an der Felsküste

Lagebeschreibung

Nach einer viertelstündigen Bootsfahrt ereicht man ein kleines Riff, vorgelagert  an der steilen Felsküste unterhalb der Ortschaft Kraj. Am besten ankert man  zwischen dem Riff und dem Festland, wo es nur ca 7m Tief ist, folgt man dann dem Hang entlang in die Tiefe, kann man gemütlich Halbkreise um den rießigen Pyramidenförmigen Kegel machen. In den Felsspalten und auch am Fuß des Kegels sitzen oft viele Scami ähnliche Kraben, deshalb ist eine Lampe zum ausleuchten der Spalte und ritze nur zu empfehlen. Nachdem man ein oder zwei Halbkreise um das Riff getaucht hat, kann man seinen Tauchgang in Richtung Bucht fortsetzten, und der leicht fallenden Felswand folgen.

 

  Besondere Sehenswürdigkeiten:

  ▪ Pyramidenförmiger Fels

  ▪ Tauchtiefe von 7 bis 40m

  ▪ Sichtbarkeit: meistens gut

  ▪ Strömung: meistens keine bis gering

  ▪ Bewertung de Tauchgebiets: sehr gut

  ▪ Tauchschwierigkeitsgrad: alle Kategorien

  ▪ Kategorie: Bootstauchgang

 

 

  

       

▪ Hausriff Biser

▪ Hausriff Rubin

▪ Krajfelsen

▪ Gorgonien Brseæ

▪ Zeus Faber Bucht

▪ Brseæ Bucht

▪ Bucht Lonjica

▪ Die Untiefe

▪ Die Katerdrale

▪ Hoehle Jablanac

▪ Grüne Laterne

▪ Höhle Beli

▪ Wrack "Lina"

▪ Wrack "Streiter"

▪ Wrack "VIS"

▪ Wrack "TA-36"

 

 
   

© 2000  MARINE SPORT DIVING CENTER, All rights reserved

WEBMASTER Robert Prelcic